Wir vernetzen Andrologen & Patienten! weitere Infos

Urologie am Lister Platz: Andrologie-Standort in Hannover

Andrologie-Standort Hannover: Anfahrtsbeschreibung

Auen, Geest und Moorland: die niedersächsische Hauptstadt Hannover hat selbst als Großstadt viele Erholungsmöglichkeiten zu bieten. Hannover liegt günstig zwischen dem Tief- und Hügelland und fährt auf diese Weise mit einer großen landschaftlichen Vielfalt auf. Nichtsdestotrotz ist Hannover als Landeshauptstadt gut an umliegende Orte angeschlossen und ermöglicht eine Anreise sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto.

Als Autofahrer fährt man unkompliziert über die umliegenden Bundesstraßen an. Aus Richtung Nordwesten kommend, nimmt man zunächst die B6, um nach Hannover zu fahren. Man lässt die Herrenhäuser Gärten links liegen und biegt kurz danach links auf den Bremer Damm ab. Über mehrere Straßen hält man sich Richtung Oststadt und biegt schließlich von der Wedekindstraße in die Bödekerstraße ein. Die B6 bietet sich auch an, wenn man aus südlicher Richtung anfährt und zunächst von der B3 kommt. Patienten, die aus Richtung Osten mit dem Auto anfahren, nutzen zunächst die A2, um schließlich über die B3 nach Hannover hineinzufahren. Für Autofahrer aus Norden anfahrend bietet sich die B522 an.

Ebenso einfach können Patienten öffentliche Verkehrsmittel nutzen, um die andrologische Praxis Dr. Matz aufzusuchen. Umliegend gibt es zahlreiche Bushaltestellen. Die Haltestellen Wedekindstraße, Flüggestraße und Lister Platz befinden sich in nächster Nähe. Am Lister Platz befindet sich darüber hinaus eine U-Bahnstation, die vom Hannoveraner Hauptbahnhof mit den U-Bahnlinien 3, 7 und 9 in weniger als zehn Minuten zu erreichen ist. Vom Lister Platz aus geht man zu Fuß zwei Minuten bis zur Praxis Dr. Matz.